.

Das achte Haus und die Ahnen

Erfahrungstage
.

Weiterbildungs-Seminar mit Jutta Stemmer

Ein Wochenend-Workshop, der in einer kleinen Gruppe von maximal 13 Teilnehmer/innen und in  entspannter Atmosphäre die Möglichkeit bietet, die Themen, die uns mit unserer Sippe verbinden zu erforschen. Dabei legen wir den Fokus auf das, was wir mitbringen und wie wir es so umwandeln können, dass wir den darin enthaltenen Erfahrungsschatz würdigen und für uns gestalten können.

Das Seminarhaus „Herberge“ in der Nähe von Wasserburg am Inn bietet inmitten der Natur einen geschützten Rahmen, um an einem inspirierenden Wochenende mithilfe von astrologischen und schamanischen Elementen in Kontakt mit unseren verborgenen Stärken zu treten.

Die umsichtige Rundum-Versorgung des Seminarhauses sowie genügend Ruhe und Zeit für achtsames Betrachten und Reflektieren ermöglichen Erkenntnisse und Erfahrungen, wie sich die neu gewonnenen Einsichten schrittweise in den Alltag integrieren lassen.

.

Jutta Stemmer  (SO/Schütze, MO/Schütze, AC/Widder)

Jahrgang 1961. Seit 35 Jahren in dienstleistenden Berufen tätig. 1999 Ausbildung in psychologischer Astrologie, Mentorin der Beraterausbildung,  2007 – 2017 Referentin und Gesellschafterin in der Astrologie- und Tarotschule München Hajo Banzhaf & Brigitte Theler GbR  leitet seit August 2017 Ihre eigene Schule „Astrologie-in-München“.
Schamanische Ausbildung seit 2002 und Trommelreisen zu den Sternenkräften.
 

.

25. – 27. August 2023
Freitag 15.00h – Sonntag ca. 16.00h

Veranstaltungsort: „Seminarhaus Herberge
Unteröd 7, 83123 Amerang

Seminargebühr: 270,00 Euro
Unterkunft und Verpflegung ca. 100 Euro/Nacht
je nach Zimmerkategorie.

Nähere Infos auf Anfrage

Anmeldung: