Die Frage: „Wie geht es weiter“ beschäftigt zurzeit sehr viele von uns – beruflich oder privat. Was müssen wir loslassen, wo sollten wir Tempo zulegen, welchem Gebiet unter den sich bietenden Möglichkeiten gebe ich den Vorzug? 

In diesem Workshop machen Sie als erstes eine spannende Reise zu Ihren ganz persönlichen Lebenskarten. Danach lernen Sie verschiedene Legemethode kennen:  Die eine kann uns helfen, vorhandene Möglichkeiten zu sortieren, eine andere wiederum zeigt uns die Richtung und kann uns auf den Weg bringen. Und sehen wir erst einmal klarer, so stellt sich auch der Erfolg ein – oder das Selbstvertrauen – oder „der Prinz auf dem weißen Pferd“. 

Mit diesen Karten treten Sie ein in die Welt der Astrologie, aber Sie brauchen dafür keine astrologischen Vorkenntnisse. Lassen Sie sich tragen von diesen wunderschönen Bildern, geschaffen von der Münchner Malerin Rita Mühlbauer und holen Sie sich in meinem Begleitbuch Anregungen für die Interpretation.  

Ich freue mich auf Ihr Kommen zu diesem spannenden und inspirierenden Wochenend-Workshop. Wir erleben uns in der Schwingung der jetzigen Zeit, hervorgerufen durch die zutiefst archaischen Bilder, die in uns schlummern. 

.

Hermine Marie Zehl (SO Jungfrau)
Dipl. Sozialwirtin, Soziologin, NLP-Trainer, psych. Astrologin, Buchautorin
20 Jahre Leiterin des Instituts für psychologische Astrologie in Hamburg.

Veröffentlichungen:
„Bewusster leben im 7 Jahres-Rhythmus“
„Grundkurs Astrologie“
„Der 100jährige Kalender“
„AstroTarot“
„Irgendwie hat doch jeder ein Geheimnis“

www.hermine-marie-zehl.de

.

20. + 21. Februar 2021
Samstag: 14.00h – 19.00h
Sonntag:  10.00h – 17.00h (1 Stunde Mittagspause)

Veranstaltungsort:  MD.H Mediadesign Hochschule
Claudius Keller Str. 7
81669 München

Seminargebühr: 190,00 Euro

.

Anmeldung: