„Die Mystik der Mondkoten“

und ihre Zyklen entschlüsseln

 

 

Weiterbildungs-Seminar mit Beatrix Braukmüller

.

Die Mondknoten stellen die Beziehung zwischen Sonne (Persönlichkeit), Mond (Seele) und Erde (Materie) dar. Über die Mondknoten-Achse werden die Polaritäten männlich und weiblich in uns vereinigt. Und in ihrer Bedeutung als Entwicklungs- oder Verbindungsachse erfahren wir etwas über unsere karmische Aufgabe – auch in persönlichen Beziehungen –, denn die Mondknoten bilden aus esoterischer Sicht die Brücke von früheren Inkarnationen zu unserem jetzigen Dasein. Die dahinter verborgene Thematik können wir ansatzweise mit Hilfe der Zeichen, Häuser und Aspekte entschlüsseln. Darüber hinaus ist es jedoch notwendig, die Zyklen der Mondknoten und ihre Transite, vor allem die direkten Übergänge über Sonne, Mond und die kardinalen Achsen, zu beleuchten.

Die Mondknoten bewegen sich, geozentrisch betrachtet, rückwärts durch den Tierkreis. Für einen Durchgang benötigen sie 18 Jahre, 7 Monate, 9 Tage. Die Zyklen der Mondknoten spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung unserer wahren Bestimmung und der eigenen Weltanschauung. Deshalb ist es notwendig, eine Synthese zwischen dem Süd- und dem Nordknoten zu finden und dabei die Zeitqualität zu nutzen.

Bei der Feinanalyse der Mondknoten gehen wir auf deren astronomische, mythologische und astrologische Symbolik ein und deuten in den Horoskopen der Teilnehmer/innen die ganzheitlichen Zusammenhänge und zeitlichen Auslösungen. Dabei steigen wir tief in die Thematik des absteigenden Mondknotens hinab, um mit neuen Erkenntnissen die Anlagen des aufsteigenden Mondknotens – unsere höhere Aufgabe im Hier und Jetzt – zu verwirklichen.

Bei der Horoskopaufstellung können Sie in Kontakt mit Ihren verborgenen Energien und Gefühlen kommen und intuitiv Zugang zu Ihrer wahren karmischen  Aufgabe finden.

Das Seminar ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Astrologen geeignet.

.
Beatrix Braukmüller (SO Löwe, MO Krebs, AC Krebs)
leitet das Astrologie-Zentrum Bremen.
Sie gibt Aus- und Fortbildungsseminare, erteilt Einzel- und Fernunterricht und erstellt individuelle Horoskopanalysen, die sie auch in ihre psychotherapeutische Tätigkeit und ins Coaching mit einbezieht. Lebens- und Berufsberatung liegen ihr genauso am Herzen wie Wege der ganzheitlichen Heilung, denn sie möchte ihren Schülern und Klienten Möglichkeiten aufzeigen, wie sie Ihre Bedürfnisse und Begabungen verwirklichen können, um ihre wahre Individualität zu entwickeln und mehr Freude am Leben zu haben.
www.astrologie-zentrum-bremen.de

.

06. + 07. Juli 2019
Samstag: 14.00h – 19.00h
Sonntag:  10.00h – 17.00h (1 Stunde Mittagspause)

Veranstaltungsort:  MD.H Mediadesign Hochschule
Claudius Keller Str. 7
81669 München

Seminargebühr: 190,00 Euro

.

Anmeldung: