Einträge von Jutta

Der Sternenhimmel im August

  Venus und Mars bleiben weiterhin aufgrund ihrer Nähe zur Sonne unsichtbar. Der im März vom Nachthimmel verschwundene Merkur taucht nun ab  dem 10. August kurz vor Sonnenaufgang im Osten zwischen den Sternbildern Zwilling und Krebs wieder auf. Bis zum Monatsende erreicht er den Löwen, bleibt aber immer nur für kurze Zeit sichtbar. Ab Sonnenuntergang […]

Monatstrends August

. Im August sind keine neuen großen kosmischen Strömungen zu erwarten. Dies verschafft uns etwas Luft, die durch den Richtungswechsel von Merkur am 1. August auf 23°56′ Krebs weiterhin spürbaren Themen der beiden Finsternisse vom Juli zu verarbeiten.  ⇒Monatstrends Juli Da Merkur erst am 15. August zu Vollmond seinen Ausgangspunkt erreicht, haben wir noch etwas […]

Monatstrends Juli

Das im Mai beschriebene Saturn-Thema bleibt den gesamten Sommer über aktiv. ⇒Monatstrends Mai  In den ersten Tagen ist auch noch das JupiterQuadrat zu Neptun, das am 16. Juni zum zweiten Mal exakt wurde, spürbar ⇒Monatstrends Juni, wird aber schnell durch die Themen der   totalen Sonnenfinsternis vom 2. Juli um 21h23 MEZ auf 10°40 Krebs […]

Der Sternenhimmel im Juli

Zwei astronomische Highlights können wir im Juli beobachten: Eine totale Sonnenfinsternis am 2. Juli, die in unseren Breitengraden leider nicht sichtbar ist, und eine partielle Mondfinsternis am 16. Juli zwischen 22h00 und 01h00. Venus, Merkur und Mars bleiben aufgrund ihrer Nähe zur Sonne dem Nachthimmel fern. Jupiter verweilt weiterhin im Sternbild des Schlangenträgers. Seine Sichtbarkeit […]

Sternenhimmel im Juni

  Merkur läuft im Juni aus dem Sternbild Zwilling in den Krebs und passiert dabei zur Monatsmitte Mars. Beide gehen in der Abenddämmerung im Westen auf. Sehen können wir nur Mars. Merkur bleibt durch seine Nähe zur Sonne für uns verborgen. Jupiter in Sternbild des Schlangenträgers und Saturn im Schützen sind fast die gesamte Nacht […]

Monatstrends Juni

Das im Mai beschriebene Saturn-Thema bleibt den gesamten Sommer über aktiv. →Monatstrends Mai  Am 16. Juni wird das Jupiter-Quadrat zu Neptun zum zweiten Mal exakt. Das erste Zusammentreffen war am 13. Januar. Die Figur mit Jupiter im Quadrat und Saturn im Sextil zu Neptun bleibt im Juni im 2°-Orbis und erhält Auslösungen durch die Sonne, […]

Sternenhimmel im Mai

  Mars wechselt vom Sternbild Stier in den Zwilling und zieht sich langsam vom Nachthimmel zurück. Noch ist er als rötlicher Planet von Sonnenuntergang bis kurz vor Mitternacht im Westen zu beobachten. Jupiter im Schlangenträger dagegen leuchtet weiterhin hell und ist fast die ganze Nacht über von Osten nach Südwesten wandernd zu sehen, während Saturn […]

Monatstrends Mai

  Hat uns im März und April vor allem die Gegensätzlichkeit der Fische- versus Widderenergie beschäftigt, lenken die Konstellationen im Mai unsere Aufmerksamkeit mehr auf die Themen des kommenden Jahres und zeigen auf, dass das Jahr 2019 vor allem ein Vorbereitungsjahr ist für die neuen Zyklen, die ab Januar 2020 beginnen. Im Mai steht die […]

Sternenhimmel April

Die Leuchtkraft der Venus nimmt durch ihre Nähe zur Sonne immer mehr ab bis sie um die Monatsmitte gänzlich vom Morgenhimmel verschwindet. Erst im November können wir sie wieder am Abendhimmel bewundern. Merkur bleibt ebenfalls unsichtbar und taucht erst im August wieder am Morgenhimmel auf. Mars wandert weiterhin durch das Sternbild Stier und ist als […]

Monatstrends April

Der in den Monatstrends März beschriebene zaghafte Schwellenübergang vom Winterausklang (Fische-Energie) zum Frühlingsbeginn (Widder-Energie) zieht sich bis in den April hinein fort. Ansonsten sind keine großen kosmischen Auslösungen zu beobachten. Aber besonders bis zur Monatsmitte spüren wir diese zwei sehr unterschiedlichen Tendenzen. Einerseits aktivieren Merkur und Venus in Konjunktion zu Neptun die Fische-Energie, andererseits findet […]