Einträge von Jutta

Jahresthemen 2023

  Für die himmlischen Konstellationen gibt es viele Interpretationsmöglichkeiten. Sie sind nicht zu jeder Zeit für jeden gleichermaßen spürbar. Das liegt unter anderem an den individuellen Faktoren, die im eigenen Horoskop angesprochen sind, an den gegenwärtigen Lebensumständen des Einzelnen sowie an seinen Erfahrungen und Anschauungen. Wenn eigene Horoskopfaktoren in Resonanz mit Mundanthemen stehen, fühlen wir […]

Der Sternenhimmel im November

  Mars im Sternbild Stier bleibt weiterhin am Nachthimmel sichtbar.  Vom 4. – 13. passiert der Mond zuerst Jupiter dann Mars. Jupiter und Saturn gehen beide immer früher unter. Saturn bereits vor Mitternacht, Jupiter in den frühen Morgenstunden. Merkur und Venus bleiben aufgrund ihrer Sonnennähe für uns unsichtbar.   Sternenhimmel am 11. November um 22h00 […]

Plutos Wechsel von Steinbock nach Wassermann

  Übergänge sind spannende Zeiten. Sie bringen uns mit zwei unterschiedlichen Energien, Situationen oder Lebensphasen in Kontakt, die oft gegensätzlich oder unvereinbar erscheinen, die aber aufeinander aufbauen. Es sind Zeiten, in denen sich etwas verabschiedet und etwas Neues beginnen will, aber beides noch nicht „fertig“ ist. In den Jahren 2023 und 2024 pendelt Pluto zwischen […]

Der Sternenhimmel im Dezember

Mars im Sternbild Stier bleibt weiterhin die gesamte Nacht über am Sternenhimmel für uns sichtbar. Jupiter und Saturn dagegen gehen beide immer früher unter. Saturn bereits in den frühen Nachtstunden, Jupiter gegen Mitternacht. Venus und Merkur kehren zum Ende des Monats nach Sonnenuntergang für kurze Zeit als Abendsterne zurück, wobei wir nur die hellere Venus […]

Der Sternenhimmel im Oktober

  Jupiter im Sternbild Fische und Mars im Sternbild Stier können wir fast die gesamte Nacht über am Sternenhimmel beobachten. Vom 7. – 15 passiert der Mond die beiden Himmelslichter. Saturn hingegen vermindert auf seinem Weg durch den Steinbock seine Sichtbarkeit und geht bereits in den frühen Morgenstunden im Westen unter Merkur und Venus bleiben […]

Monatstrends Dezember

  Mars bewegt sich seit dem 30. Oktober rückläufig durch den Zodiak. Er läuft von 25°36‘ Zwillinge bis 8°07‘ Zwillinge. Am 12. Januar wechselt er in die Direktläufigkeit und erreicht seinen Ausgangspunkt am 16. März 2023. In Bezug auf die Themen des jeweiligen Planeten ist seine Rückläufigkeit eine gute Zeit, Liegengebliebenes und Aufgeschobenes aufzuarbeiten, alte […]

Monatstrends November

  Im November verabschiedet sich das Saturn-Uranus-Quadrat, das uns seit 2021 begleitet, endgültig. Das bedeutet, dass wir ein letztes Mal Revue passieren lassen können, wie wir mit diesen so unterschiedlichen Energien umgehen, was die Essenz der letzten Jahre in Bezug auf diese Konstellation für uns ist und wie wir sie in Zukunft gerne einsetzen wollen. […]

Monatstrends Oktober

  Im September und Oktober bewegt sich das Saturn-Uranus-Quadrat noch einmal im 1°-Orbis, ehe es sich im November endgültig verabschiedet. Das bedeutet, dass wir im Altweibersommer und Herbst noch einmal Revue passieren lassen können, wie wir mit diesen so unterschiedlichen Energien umgehen, was die Essenz der letzten Jahre in Bezug auf diese Konstellation für uns […]

Monatstrends September

  Im September und Oktober bewegt sich das Saturn-Uranus-Quadrat noch einmal im 1° Orbis, ehe es sich im November endgültig verabschiedet. Das bedeutet, dass wir im Altweibersommer und Herbst noch einmal Revue passieren lassen können, wie wir mit diesen so unterschiedlichen Energien umgehen, was die Essenz der letzten Jahre in Bezug auf diese Konstellation für […]

Der Sternenhimmel im September

Jupiter ist als hell leuchtender Planet die ganze Nacht über im Sternbild der Fische zu beobachten während Saturn im Sternbild Steinbock im Laufe des Monats seine Sichtbarkeit verringert und immer früher untergeht. Venus und Merkur stehen in Sonnennähe und sind für uns leider kaum sichtbar. In der ersten Monatshälfte können wir einen kurzen Blick auf […]