Die Diplomausbildung zum/zur  geprüften astrologischen Berater/-in leitet Christl Oelmann.

Sie lernen bei ihr die Kunst der Beratung, indem Sie Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden.

Die Diplomausbildung umfasst:

4 Samstage oder Sonntage,
an denen Sie die Kunst der Beratung lernen, indem Sie Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden

2 Gruppensupervisionen und 1 Einzelsupervision

Pflichtseminare: „Die Praktische Horoskopdeutung“ und „Die Horoskopsynthese“
plus 5 frei wählbare Weiterbildungsseminare

Eine Hausarbeit und eine mündliche Prüfung

Nach bestandenem Abschluss erhalten Sie ein Diplom.

Wollen sie keine Hausarbeit schreiben und keine mündliche Prüfung ablegen, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Sie an der Beraterausbildung teilgenommen haben.

Weitere Details, Termine und Kosten erfahren Sie auf der Homepage von Christl Oelmann